Andreas Ciupiak (1971)

ist bekannt durch seine sinnlichen Portraits und erotische Aufnahmen.

 

Sein Stil in diesen Fotobereichen besticht durch die professionelle Lichtsetzung und dem daraus resultieren Spiel aus Licht und Schatten. Die durch seine eigene Handschrift geprägte kreative Farbsetzung bildet eine ganz eigene Darstellung der Motive, wobei der Fokus der Betrachtung auf das Wesentliche geführt wird. Für ihn bedeutet Fotografie die Schönheit einer Frau hervorzuheben, und die Emotionen, Sinnlichkeit sowie Erotik auf jedem Bild neu darzustellen.

Zu seinen Referenzen zählen ebenso junge Designer,Zeitschrifen und Künstler aus der Musikbrange.

Andreas C. Photography

PORTFOLIO